Berichtsformular

Melden Sie falsch bewertete Ergebnisse, Spam, unangemessene Sprache oder andere Inhalte.
Bitte geben Sie einen Grund für Ihre Meldung an:

  • Beispiele für Value Betting

    Value Bets sind Wetten, bei denen die Quoten der Buchmacher höher sind als die tatsächlichen Wahrscheinlichkeiten. Diese Wetten werden im Allgemeinen als Wetten verstanden, die seltener gewinnen als verlieren, aber höhere Quoten haben, um dies auf lange Sicht auszugleichen. Value Bets können der einzige Aspekt sein, der Ihre Wetten von zufälligen Wetten zu langfristigem Wetten erfolgreich macht. Es ist auch eines der ersten und wichtigsten Konzepte, die Sie verstehen müssen, wenn Sie mit dem Wetten beginnen oder anfangen wollen, beim Wetten zu gewinnen. Finden Sie heraus, was der Erwartungswert ist, wie man ihn berechnet und findet und welche Sportart sich am besten für Value Betting und Value Betting Beispiele eignet.

    Häufig gestellte Fragen

    Jede Value Bet ist eine einfache Formel: Wahrscheinlichkeit% X Quote > 100. Je höher dieses Ergebnis ist, desto höher ist auch der Wert der jeweiligen Wette. Sie können das Ergebnis eines fairen Sportereignisses nie mit Sicherheit vorhersagen, aber Sie können den Prozentsatz des Ergebnisses vorhersagen. Daraus ergibt sich der Wert der Wette.

    Value Bets sind Wetten, die mit höheren Quoten als der tatsächlichen Wahrscheinlichkeit % abgeschlossen werden. Die Idee der Value-Wetten ist ziemlich einfach und stammt aus das Konzept des Erwartungswerts.
    Value-Wetten werden im Allgemeinen als Wetten mit höheren Quoten verstanden. In Wirklichkeit gibt es viele verschiedene Quoten, manchmal sogar sehr niedrige.

    Dies ist die Grundlage für jeden Wettenden, um mit Value-Wetten und Wetten insgesamt erfolgreich zu sein. Einige Wettende sind am besten darin, den Wert in frühen Buchmacherlinien zu erkennen, also überprüfen Sie diese früh. Verfolgen Sie die Nachrichten über Mannschaften, Spieler, Wetter usw. und lernen Sie, wann Sie reagieren und wann Sie nicht überreagieren sollten. Überprüfen Sie immer die sich verändernden Wettlinien und die Gründe dafür.

    Die eigentliche Frage ist, ob man mit Wetten Geld verdienen kann, wenn man keine Value-Wetten abschließt. Das Wichtigste, worauf Sie beim Wetten achten sollten, ist der Wert. Sie werden nie mit Sicherheit sagen, wer gewinnt, selbst bei einer Quote von 1,01 werden Sie verlieren. Versuchen Sie nicht, dies auf die harte Tour zu lernen. Sie müssen unbedingt verstehen, was Value-Wetten sind, um Geld zu verdienen.

    Sie gewinnen wertvolle Wetten, wenn Sie eine richtige Analyse vornehmen und verstehen, was und warum Sie wetten. Man muss auch verstehen, dass selbst die besten Wetten verlieren und die schlechtesten gewinnen können. Unser Hauptziel bei Value Bets ist nicht, eine Wette oder einen Tag zu gewinnen. Unser Ziel ist es, eine erfolgreiche Woche, einen erfolgreichen Monat und ein erfolgreiches Jahr zu haben. Das ist der einzig wahre Gewinn.

    Wie bei jeder anderen Sportart lässt sich der Wert einer Wette im Fußball mit einer einfachen Formel ermitteln: Wahrscheinlichkeit% X Quote > 100. Beachten Sie, dass es ziemlich schwierig (aber nicht unmöglich) ist, bei Fußballwetten einen Wert auf Favoriten zu finden. Achten Sie zusätzlich auf die Quoten für Unentschieden, da Sie bei Fußballwetten auf Unentschieden wahrscheinlich am ehesten einen Wert finden können.

    Die beste Sportart, um Werte zu finden, ist die, die Sie am besten kennen. Basketball ist die beständigste Sportart, auf die man wetten kann, während Baseball nachweislich die zufälligste ist. Aber Sie können in jeder Sportart Werte finden und welche am besten ist, hängt in erster Linie vom Tipper oder Wettenden ab.

    Was sind Value Bets im Sport

    Generell gilt, dass jede Value-Wette Wahrscheinlichkeit% X Quoten > 100 Je höher das Ergebnis ist, desto höher ist auch der Wert der jeweiligen Wette. 45%, um eine Wahrscheinlichkeitswette mit einer Quote von 2,50 zu gewinnen, ist ein guter Wert, auch wenn wir diese Wette in weniger als der Hälfte der Fälle gewinnen würden. 45% x 2,50 = 112,5 und das bedeutet, dass Sie auf lange Sicht 12,5% Gewinn aus solchen Wetten erwarten können. Jeder Wert, der nach Ihren eigenen Berechnungen über 5% liegt, kann als Value Bet angesehen werden, da wir ein paar Prozente als Fehlermarge lassen müssen. 

    Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass man bei verschiedenen Quoten, auch bei sehr kleinen Quoten, einen Wert finden kann. Aber Value-Wetten führen im Allgemeinen dazu, dass man auf höhere Quoten setzt, weil man weiß, dass man mehr Wetten verliert und weniger gewinnt, aber am Ende einen Gewinn erzielt. Wir sollten uns auch darüber im Klaren sein, dass es die Absicht jedes Buchmachers ist, alle Linien so zu setzen, dass sie überhaupt keinen Wert haben. Wir müssen unsere Berechnungen sorgfältig anstellen und viele Faktoren berücksichtigen, sonst werden Value Bets zu einem reinen Ratespiel.

    Eines der wichtigsten Dinge bei Value Bets ist, dass man weiß, wie man sein Bankroll-Management daran anpasst und psychologisch darauf vorbereitet ist, sehr oft zu verlieren. Es wird manchmal keinen Spaß machen, aber wenn Sie erwarten, ein erfolgreicher Wettender zu sein, ist es nicht nur Spaß und Spiel, wonach Sie suchen.

    Was sind Value Bets im Sport

    Beispiel für Value Wetten

    In unserer fiktiven Beispielwettauswahl spielt Manchester City gegen Aston Villa in Premier League Fußball (Fußball). Laut den Buchmachern ist Manchester City klarer Favorit und wird nur mit 1,50 für den Sieg angeboten. 

    In unserem Beispiel wissen wir, dass die Mannschaft von Manchester City bereits den ersten Platz in der Liga sicher hat und wahrscheinlich den zweiten oder sogar dritten Platz belegen wird. Die Buchmacher sind sich dessen auch bewusst, aber der Koeffizient spiegelt auch die öffentlichen Wetten auf Manchester City wider, die hauptsächlich auf dem Namen, den vergangenen Ergebnissen, der Tabellenposition und anderen Kriterien basieren, die unserer Meinung nach nichts über die tatsächliche Leistung der Mannschaft aussagen.

    Auf der anderen Seite haben wir Aston Villa. Eine Mannschaft, die dringend gewinnen muss, um in der Premier League bleiben und werden alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel nutzen. Aston Villa spielt auf einem Heimplatz, der bei den Spielern sehr beliebt ist. Und nehmen wir an, dass die Wetterbedingungen sie auch irgendwie begünstigen. Das sind einfache Gründe, die für Aston Villa sprechen, denn in unserem Fall sind wir der Meinung, dass die Quote die stärkere Mannschaft zu sehr begünstigt. Die Quoten basieren auf den Ergebnissen der Vergangenheit, den Tabellenpositionen und anderen Gründen, die in diesem Fall nicht so wichtig sind.
    Beachten Sie, dass die Analyse vor einem echten Spiel viel mehr äußere und innere Faktoren einbeziehen würde. Jeder Wettende oder Tipper hat einen anderen Blickwinkel darauf, was wichtig ist und was der Buchmacher bei der Festlegung der Quote übersehen haben könnte.

    Wetteinsätze

    Nachdem wir unsere Analyse der kurzen Value-Wettbeispiele abgeschlossen haben, wird unsere Hauptwette Aston Villa +0,5 @2.5 sein. Basierend auf unseren Berechnungen nach der Analyse, haben sie mindestens 45% zu gewinnen oder unentschieden. Wir haben hier unsere Hausaufgaben gemacht. Die Prozentsätze, die wir zählen, werden der Schlüssel zu unserem langfristigen Erfolg sein. Das ist der einzige wirkliche Vorteil, den wir gegenüber den Buchmachern haben, wenn es um Value Bets geht.

    Beispiele für Value Betting

    Wir tippen auch auf einen Sieg von Aston Villa mit einer Quote von @6,00. Nehmen wir an, dass sie nach unseren Berechnungen 20% haben, um das Spiel zu gewinnen. Das ist genug für uns, um etwa 20% Gewinn auf lange Sicht zu haben.

    Wir wetten auf Aston Villa +0,5 @2.5 und Aston Villa gewinnt @6.00 - nicht zu "wissen", ob sie sicher gewinnen oder unentschieden spielen werden, sondern die Einsicht, dass die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns oder eines Unentschiedens größer ist, als es die Quoten vermuten lassen uns.

    Wie man günstige Wetten findet

    Nachdem wir nun das Konzept der Value Bets kennen, stellt sich vor allem die Frage, wie man sie findet. Leider gibt es keine einfache Antwort. Dies ist die wichtigste Hausaufgabe, die Sie erledigen müssen, um mit Value Bets und Wetten insgesamt erfolgreich zu sein. Einige Wettende sind am besten darin, Value-Wetten in den ersten Zeilen zu erkennen. Je früher Sie die von den Buchmachern festgelegte neue Linie erkennen, desto besser. Die zweite Gelegenheit kann sich kurz vor dem Spiel ergeben. Bei all den Informationen über neue Verletzungen, Wetter und Aufstellungsänderungen reagieren die Buchmacher manchmal zu spät.
    Die 3 wichtigsten Schlüssel zu Value-Wetten sind: Geduld, Timing und Analyse. Wenn Sie alle drei zusammen mit einem guten Bankroll-Management beherrschen, werden Sie mit Sicherheit gute Wettmöglichkeiten erkennen. 

de_DEGerman